Fehlermeldung "Zugriff verweigert"

"Zugriff verweigert" beim Anfügen von Anlagen und Öffnen von exportierten Inhalten

Vereinzelt berichten Anwender dem beA-Anwendersupport ein Verhalten, wonach beim Anfügen von Anlagen und beim Öffnen von exportierten Inhalten eine Fehlermeldung auftritt. Mit der Aktualisierung des beA auf die Version 3.10 wurden die Sicherheitseinstellungen bezüglich der Zugriffsrechte geändert, was dieses Verhalten auslöst.

Als möglichen Workaround zum Anfügen von Anlagen kopieren Sie bitte zunächst die Dokumente in ein Verzeichnis in Ihrem lokalen Benutzerordner, z.B. C:\Benutzer\[IHR_BENUTZERNAME]\Dokumente und laden die Dokumente dann in beA aus diesem Verzeichnis in den Nachrichtenentwurf hoch. 

Das Anzeigen / Versenden (und ggf. Signieren) der Dokumente aus dem Nachrichtenentwurf heraus sollte dann funktionieren.

Auch das Öffnen von exportierten Inhalten funktioniert, soabld Sie diese vorübergehend in einem lokalen Verzeichnis gespeichert haben.

Eine entsprechende Anpassung des Verhaltens im beA ist für eine der kommenden beA-Versionen geplant.